Glasfaseranschluss im Sonderangebot

Hauptkategorie: Glasfasernetz
Glasfaseranschluss im Sonderangebot - 5.0 out of 5 based on 1 vote
1 1 1 1 1 100% | Bewerten Sie uns
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wer träumt nicht von einer schnellen und stabile Internetleitung über Glasfaser im Sonderangebot, die stets auf Empfang steht und jeder Zeit eine Webseite blitzschnell aufbaut, die Bilder sofort lädt und Videos mit perfektem Buffering ohne Verzögerung abspielt. Zudem hat das Smartphone per WLAN eine perfekte Verbindung aufzubauen und dann sollte immer noch genügend Bandbreite für zukünftige Anschlüsse übrig bleiben. Dies ist mit einer Glasfaseranbindung jederzeit möglich, aber Vorsicht bei dem Vertragsabschluss, es gibt Unterschiede in der Anschlussart. 

Je preiswerter ein Angebot ist, desto unzufriedener sind die Kunden am Monatsende. Reglementierte Bandbreite oder limitiertes Downloadvolumen beeinträchtigten schnell mit ungeahnten Extrakosten den Spaß am schnellen Surfen. Nicht selten, das Kunden bei solch preiswerten Schnäppchen schon am 20.ten des Monats das monatliche Kontingent erreichen und eine schnelle Onlineverbindung nicht mehr möglich ist.

Nur eine 100% Glasfaseranbindung die bis in Ihr Haus oder Mietobjekt führt ist in der Lage die volle Bandbreite technisch zur Verfügung zu stellen. Dies ist der FTTH Anschluss, die beste aber auch kostenintensivste Lösung, denn hier sind mit hohen Ausbaukosten im Haus bis in jede Etage zu rechnen. Die meisten Billigangebote am Markt sind die FTTC Anschlüsse, hierbei handelt es sich um einen Glasfaseranschluss nur bis zum nächsten Verteilerkasten an der Straße, unmittelbar vor Ihrem Haus oder Mietobjekt. Von diesem Punkt aus bis zu Ihrer Telefondose in Ihren Räumen haben sie weiterhin Kupferkabel. Dieses Kupferkabel ist nicht in der Lage die Glasfasergeschwindigkeit zu transportieren und hat unangenehme Latenzen, also kleine Abbrüche, speziell bei Mehrfachnutzung über WLAN.

Die Werbung verspricht viel, die Anbieter unterbieten sich mit Billigangeboten und alles wird Glasfaser oder Anschluss am deutschen Glasfasernetz genannt, jedoch ist der tatsächliche Glasfaseranschluss nur die teuerste Variante, die  FTTH bis zu Ihrer Telefondose.

Schreiben Sie uns an, von uns bekommen Sie nicht das preiswerteste, aber mit Sicherheit das fairste Angebot.

Tipp: Wenn Sie schon bei einem Provider unter Vertrag sind und Ihren Anbieter wechseln möchten, können wir Ihnen folgenden Link empfehlen: Hinweis zum Anbieterwechsel von der deutschen Bundesnetzagentur. Hier informiert Sie die deutsche Telekommunikations-Behörde über die Rechte der DSL-, VDSL- und Glasfaserkunden in Deutschland bei einem Anbieterwechsel.